Gernot Hahn
REZENSIONEN
2017
Roland Anhorn, Marcus Balzereit (Hrsg.): Handbuch Therapeutisierung und soziale Arbeit.
Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016.
486 Seiten. ISBN 978-3-8376-3690-1. 89,99 EUR (E-Book: ISBN 978-3-658-10870-0. 69,99 EUR).
www.socialnet.de/rezensionen/21577.php
Jens Borchert: Pädagogik im Strafvollzug. Grundlagen und reformpädagogische Impulse.
Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016.
188 Seiten. ISBN 978-3-7799-3451-6. 21,95 EUR (E-Book: ISBN 978-3-7799-4514-7. 19,99 EUR).
http://www.socialnet.de/rezensionen/21299.php
Birger Dulz, Peer Briken, Otto F. Kernberg, Udo Rauchfleisch (Hrsg.): Handbuch der Antisozialen Persönlichkeitsstörung.
Schattauer (Stuttgart) 2015.
640 Seiten. ISBN 978-3-7945-3063-2. D: 99,99 EUR, A: 102,80 EUR (E-Book: ISBM 978-3-7945-6867-3. D: 99,99 EUR, A: 102,80 EUR).
www.socialnet.de/rezensionen/20243.php
Ricarda Lindner: Inzestuöses Missbrauchsverhalten von pädosexuellen Vätern. Eine empirische Studie.
Reihe: Schriften zur medizinischen Psychologie, Bd. 37
Verlag Dr. Kovac (Hamburg) 2016.
173 Seiten. ISBN 978-3-8300-8516-4. 68,80 EUR.
http://www.socialnet.de/rezensionen/21345.php
Jost Reinecke, Mark Stemmler, Jochen Wittenberg (Hrsg.): Devianz und Delinquenz im Kindes- und Jugendalter. Ungleichheitsdimensionen und Risikofaktoren.
Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016.
257 Seiten. ISBN 978-3-658-08134-8. 34,99 EUR (E-Book: ISBN 978-3-658-08135-5. 26,99 EUR).
www.socialnet.de/rezensionen/22301.php
Heidi Sack: Moderne Jugend vor Gericht. Sensationsprozesse, »Sexualtragödien« und die Krise der Jugend in der Weimarer Republik.
transcript (Bielefeld) 2016.
486 Seiten. ISBN 978-3-8376-3690-1. 39,99 EUR (E-Book: ISBN 978-3-8394-3690-5. 39,99 EUR).
www.socialnet.de/rezensionen/22042.php
Nahlah Saimeh (Hrsg.): Abwege und Extreme. Herausforderungen der Forensischen Psychiatrie.
Reihe: Eickelborner Schriftenreihe zur Forensischen Psychiatrie
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2016.
250 Seiten. ISBN 978-3-95466-284-5. 34,95 EUR.
http://www.socialnet.de/rezensionen/21916.php
Jonas Sonntag: Kliniken für forensische Psychiatrie. Die mangelnde Akzeptanz von Standortentscheidungen für Maßregelvollzugseinrichtungen.
Klartext Verlag (Essen) 2016.
139 Seiten. ISBN 978-3-8375-1543-5. 19,95 EUR.
http://www.socialnet.de/rezensionen/21534.php
Michael Stiels-Glenn: Therapie mit Pädophilen? Pädophile beurteilen ihre Therapie.
Pabst Science Publishers (Berlin, Bremen, Miami, Riga, Rom, Viernheim, Zagreb) 2016.
212 Seiten. ISBN 978-3-95853-197-0. 20,00 EUR (E-Book: ISBN 978-3-95853-198-7. 20,00 EUR).
http://www.socialnet.de/rezensionen/21680.php
zum Textanfang
2016
Gabriele Kawamura-Reindl, Sabine Schneider: Lehrbuch Soziale Arbeit mit Straffälligen.
Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2015.
340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3078-5. 29,95 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/19651.php
Gabriele Kawamura-Reindl, Sabine Schneider: Lehrbuch Soziale Arbeit mit Straffälligen.
Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2015.
340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3078-5. 29,95 EUR.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 12(1), 12.
Jürgen L. Müller, Peer Briken, Michael Rösler, Reinhard Eher: EFPPP Jahrbuch 2015. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2015. 191 Seiten. ISBN 978-3-95466-215-9. 49,95 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/20050.php
Nahlah Saimeh: Straftäter behandeln. Therapie, Intervention und Prognostik in der Forensischen Psychiatrie.
Reihe: Eickelborner Schriftenreihe zur Forensischen Psychiatrie.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2016. 277 Seiten. ISBN 978-3-95466-228-9. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/20049.php
Claudia Spahn, Bernhard Richter: Musik mit Leib und Seele. Was wir mit Musik machen und sie mit uns.
Reihe: Wissen & Leben.
Balance Buch + Medien Verlag (Köln) 2015. 208 Seiten. ISBN 978-3-86739-114-6. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/19791.php
Sabine Völkl-Kernstock, Christian Kienbacher (Hrsg.): Forensische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Praxishandbuch für die interdisziplinäre Zusammenarbeit: Psychologie – Psychiatrie – Gerichtsmedizin – Sozialarbeit.
Springer-Verlag (Berlin, Heidelberg, New York, Hongkong, London, Mailand, Paris, Tokio, Wien) 2015. 300 Seiten. ISBN 978-3-7091-1607-4. D: 77,81 EUR, A: 79,95 EUR, CH: 97,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/16869.php
zum Textanfang
2015
Nina Baur, Jörg Blasius (Hrsg.): Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung.
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2014.
1126 Seiten. ISBN 978-3-531-17809-7. D: 69,99 EUR, A: 82,19 EUR, CH: 99,50 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/17859.php
Jürgen Budde: Jungenpädagogik zwischen Tradierung und Veränderung. Empirische Analysen geschlechter¬pädagogischer Praxis.
Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2014.
231 Seiten. ISBN 978-3-86649-438-1. 29,90 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/11752.php
Helga Cremer-Schäfer, Heinz Steinert: Straflust und Repression. Zur Kritik der populistischen Kriminologie.
Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2014. 2., überarbeitete Auflage.
284 Seiten. ISBN 978-3-89691-680-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,50 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/18239.php
Michel Foucault: Die Strafgesellschaft. Vorlesung am Collège de France 1972–1973.
Suhrkamp Verlag (Berlin) 2015.
443 Seiten. ISBN 978-3-518-58621-1. D: 44,00 EUR, A: 45,30 EUR, CH: 58,90 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/19256.php
Frank Häßler, Wolfram Kinze, Norbert Nedopil (Hrsg.): Praxishandbuch Forensische Psychiatrie. Grundlagen, Begutachtung, Interventionen im Erwachsenen-, Jugendlichen- und Kindesalter. 2., überarbeitete Auflage.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2014.
850 Seiten. ISBN 978-3-95466-130-5. D: 159,95 EUR, A: 164,40 EUR, CH: 189,00 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/17711.php
Alexander Horn, Joachim Käppner: Die Logik der Tat. Erkenntnisse eines Profilers.
Droemer Knaur (München) 2014.
253 Seiten. ISBN 978-3-426-27626-6. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR.
http://www.socialnet.de/rezensionen/17702.php
Erich Marks, Andreas Beelmann, Wiebke Steffen (Hrsg.): Mehr Prävention – weniger Opfer.
Forum Verlag Godesberg GmbH (Mönchengladbach) 2014.
468 Seiten. ISBN 978-3-942865-27-2. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,90 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/17545.php
Peter Möhring: Verbrecher, Bürger und das Unbewusste. Kriminologie mit psychoanalytischem Blick.
Psychosozial-Verlag (Gießen) 2014.
209 Seiten. ISBN 978-3-8379-2356-8. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR, CH: 32,90 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/17449.php
Gunter Kreutz: Warum Singen glücklich macht.
Psychosozial-Verlag (Gießen) 2014.
180 Seiten. ISBN 978-3-8379-2395-7. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR, CH: 24,90 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/17090.php
Christa Pfafferott: Der panoptische Blick. Macht und Ohnmacht in der forensischen Psychiatrie. Künstlerische Forschung in einer anderen Welt.
transcript (Bielefeld) 2015.
364 Seiten. ISBN 978-3-8376-2984-2. D: 36,99 EUR, A: 38,10 EUR, CH: 48,10 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/18700.php
Adrian Raine: Als Mörder geboren. Die biologischen Wurzeln von Gewalt und Verbrechen.
Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2015.
580 Seiten. ISBN 978-3-608-94673-4. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 36,90 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/18373.php
Daniel Seddig: Soziale Wertorientierungen, Bindungen, Normakzeptanz und Jugenddelinquenz. Ein soziologisch-integratives Erklärungsmodell.
Waxmann Verlag (Münster/New York/München/Berlin) 2014.
312 Seiten. ISBN 978-3-8309-3073-0. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 53,90 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/17220.php
Axel Uhlig: Die Vergewaltigung durch einen fremden Täter. Eine kriminalistisch- kriminologische 10-Jahres-Studie aus dem Land Brandenburg.
Verlag Dr. Kovac (Hamburg) 2015.
434 Seiten. ISBN 978-3-8300-8030-5. D: 129,80 EUR, A: 133,50 EUR, CH: 175,00 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/18549.php
Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis – Heft 4/2014, Schwerpunkt: Metaphern.
(Hrsg. von Thomas Heidenreich und Rudolf Schmitt), 2014 (46. Jg.). 15 EUR.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 11(2), 12
Jana Willems, Heike Küken-Beckmann: Angehörigenarbeit in forensischen Psychiatrien.
Verlag für Polizeiwissenschaft (Frankfurt am Main) 2014.
64 Seiten. ISBN 978-3-86676-382-1. D: 14,80 EUR, A: 15,30 EUR, CH: 21,90 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/18072.php
zum Textanfang
2014
AK HochschullehrerInnen Kriminologie/Straffälligenhilfe in der Sozialen Arbeit (Hrsg.): Kriminologie und Soziale Arbeit. Ein Lehrbuch.
Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2014
224 Seiten. ISBN 978-3-7799-2924-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
http://www.socialnet.de/rezensionen/16264.php
Matthias Blanz, Frank Como-Zipfel, Franz Schermer (Hrsg.): Verhaltensorientierte Soziale Arbeit. Grundlagen, Methoden, Handlungsfelder.
Reihe: Soziale Arbeit.
Kohlhammer (Stuttgart) 2013
265 Seiten. ISBN 978-3-17-021973-1. D: 29,90 EUR
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 10(1), 16
Sabrina Effinghausen: Diagnose psychisch krank – ein Leben ohne Zukunft? Bewältigungsstrategien von psychisch erkrankten Menschen und Unterstützungsmöglichkeiten durch die Soziale Arbeit am Beispiel des ambulant betreuten Wohnens.
Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2014
259 Seiten. ISBN 978-3-8487-1047-8. D: 44,00 EUR
www.socialnet.de/rezensionen/16263.php
Mechthild Gründer, Magdalena Stemmer-Lück: Sexueller Missbrauch in Familie und Institutionen. Psychodynamik, Intervention und Prävention.
Kohlhammer (Stuttgart) 2013
187 Seiten. ISBN 978-3-17-021985-4. D: 26,90 EUR
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 10(3), 16
Björn Huber: Delinquenz als Schicksal? Zur Stabilität delinquenter Verhaltensmuster vor dem Hintergrund der Kontrolltheorien.
Reihe: Schriftenreihe Kriminalsoziologie, 1.
Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2013
394 Seiten. ISBN 978-3-8487-0562-7. D: 69,00 EUR, A: 71,00 EUR, CH: 99,00 sFr
www.socialnet.de/rezensionen/15654.php
Daniela Klimke, Aldo Legnaro (Hrsg.): Politische Ökonomie und Sicherheit.
Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2013
328 Seiten. ISBN 978-3-7799-2877-5. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 46,90 sFr
www.socialnet.de/rezensionen/15775.php
Wolfgang Klug, Patrick Zobrist: Motivierte Klienten trotz Zwangskontext. Tools für die Soziale Arbeit.
Reinhardt (München) 2013
166 Seiten. ISBN 978-3-497-02409-4. D: 26,90 EUR
www.socialnet.de/rezensionen/15150.php
Eric Mührel, Bernd Birgmeier (Hrsg.): Perspektiven sozialpädagogischer Forschung. Methodologien – Arbeitsfeldbezüge – Forschungspraxen.
Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2014
411 Seiten. ISBN 978-3-658-01888-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 62,50 sFr
www.socialnet.de/rezensionen/17035.php
Martin Rettenberger, Fritjof von Franqué (Hrsg.): Handbuch kriminalprognostischer Verfahren.
Hogrefe (Göttingen) 2013
383 Seiten. ISBN 978-3-8017-2393-4. D: 69,95 EUR
www.socialnet.de/rezensionen/14533.php
Nahlah Saimeh (Hrsg.): Das Böse behandeln.
Reihe: Eickelborner Schriftenreihe zur Forensischen Psychiatrie.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2014
224 Seiten. ISBN 978-3-95466-057-5. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,00 sFr
www.socialnet.de/rezensionen/16829.php
Christoph Steinebach, Kiaras Gharabaghi (Hrsg.): Resilienzförderung im Jugendalter. Praxis und Perspektiven.
Reihe: EBL-Schweitzer.
Springer (Berlin) 2013
200 Seiten. ISBN 978-3-642-33047-6. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr
www.socialnet.de/rezensionen/15872.php
zum Textanfang
2013
Johannes A. J. Brüggemann: Entwicklung und Wandel des Sexualstrafrechts in der Geschichte unseres StGB. Die Reform der Sexualdelikte einst und jetzt.
Reihe: Studien zum Strafrecht, 58.
Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2012
636 Seiten. ISBN 978-3-8329-7659-0. D: 139,00 EUR, A: 142,90 EUR, CH: 193,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/14534.php
Jürgen L. Müller, Michael Rösler, Peer Briken, Peter Fromberger, Kirsten Jordan (Hrsg.): EFPPP Jahrbuch 2012. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie.
Reihe: EFPP Jahrbuch. Band 1 .
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2012.
166 Seiten. ISBN 978-3-941468-76-4. 39,95 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/14377.php
Silvia Müller: Mea Culpa? Zur Tatverarbeitung in Therapie und Prognose bei (traumatisierten) Gewalt- und Sexualstraftätern.
Reihe: Schriftenreihe forensische Sozialwissenschaften. Band 4.
Verlag für Polizeiwissenschaft (Frankfurt am Main) 2012.
566 Seiten. ISBN 978-3-86676-260-2. D: 36,90 EUR, A: 38,00 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/14327.php
Dieter Nittel, Astrid Seltrecht (Hrsg.): Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand? Brustkrebs und Herzinfarkt aus interdisziplinärer Perspektive.
Reihe: Springer Medizin.
Springer (Berlin) 2013.
581 Seiten. ISBN: 978-3-642-28200-3. D: 99,95 EUR.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 9(4), 15.
Peter Rieker, Sven Huber u.a. (Hrsg.): Hilfe! Strafe! Reflexionen zu einem Spannungsverhältnis professionellen Handelns.
Beltz Juventa (Weinheim) 2012.
275 Seiten. ISBN 978-3-7799-2845-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/14326.php
Corinna Scherwath, Sibylle Friedrich: Soziale und pädagogische Arbeit bei Traumatisierung.
Reinhardt (München) 2012.
224 Seiten. ISBN 978-3-497-02321-9. 21,90 EUR.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 9(2), 16.
Wolfgang Schröer, Barbara Stauber, Andreas Walther, Lothar Böhnisch, Karl Lenz (Hrsg.): Handbuch Übergänge.
Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2013.
1100 Seiten. ISBN 978-3-7799-3120-1. D: 98,00 EUR, A: 100,80 EUR, CH: 129,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/15096.php
Thomas Stompe, Hans Schanda (Hrsg.): Sexueller Kindesmissbrauch und Pädophilie.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2013.
264 Seiten. ISBN 978-3-941468-72-6. D: 49,95 EUR, A: 51,45 EUR, CH: 85,50 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/13292.php
Irvin Waller (Hrsg.): Mehr Recht und Ordnung! Oder doch lieber weniger Kriminalität?
Forum Verlag Godesberg (Mönchengladbach) 2011.
256 Seiten. ISBN 978-3-936999-92-1. 24,00 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/13733.php
Jan V. Wirth, Heiko Kleve (Hrsg.): Lexikon des systemischen Arbeitens. Grundbegriffe der systemischen Praxis, Methodik und Theorie.
Carl-Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2012.
496 Seiten. ISBN 978-3-89670-827-4. 54,00 EUR.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 9(2), 16.
Elena Yundina, Susanne Stüber, Matthias Hollweg, Cornelis Stadtland (Hrsg.): Forensische Psychiatrie als interdisziplinäre Wissenschaft. Festschrift zum Geburtstag von Norbert Nedopil.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2012.
359 Seiten. ISBN 978-3-941468-86-3. D: 59,95 EUR, A: 51,45 EUR, CH: 60,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/14105.php
zum Textanfang
2012
Britta Bannenberg, Jörg-Martin Jehle (Hrsg.): Gewaltdelinquenz – lange Freiheitsentziehung – Delinquenzverläufe.
Reihe: Neue kriminologische Schriftenreihe der Neuen Kriminologischen Gesellschaft. Band 113.
Forum Verlag Godesberg (Mönchengladbach) 2011.
510 Seiten. ISBN 978-3-936999-93-8. 38,00 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/13731.php
Ulrike Borst, Bruno Hildenbrand (Hrsg.): Zeit essen Seele auf. Der Faktor Zeit in Therapie und Beratung.
Carl-Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2012.
256 Seiten. ISBN 978-3-89670-826-7. 24,95 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/12952.php
Dario Deloie: Soziale Psychotherapie als Klinische Sozialarbeit. Traditionslinien – Theoretische Grundlagen – Methoden.
Psychosozial-Verlag (Gießen) 2011.
250 Seiten. ISBN 978-3-8379-2126-7. D: 24,90 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/11961.php
Jérome Endrass, Astrid Rossegger, Frank Urbaniok, Bernd Borchard (Hrsg.): Interventionen bei Gewalt- und Sexualstraftätern. Risk-Management, Methoden und Konzepte der forensischen Therapie.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2012.
350 Seiten. ISBN 978-3-941468-70-2. 99,95 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/13293.php
Dirk Fabricius: Justitia, Freud und die Dichter. Rechtspsychoanalytische Betrachtungen literarischer Texte.
Psychosozial-Verlag (Gießen) 2012.
237 Seiten. ISBN 978-3-8379-2149-6. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR, CH: 32,90 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/13690.php
Gottfried Fischer, Annika Klein, Alice Orth, Christiane Eichenberg: Vom Opfer zum Täter. Traumafokussiertes Profiling in der Kriminalpsychologie.
Asanger Verlag (Kröning) 2012.
188 Seiten. ISBN 978-3-89334-532-8. 29,50 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/13860.php
Silke Birgitta Gahleitner, Björn Kraus, Rudolf Schmitt (Hrsg.): Über Soziale Arbeit und über Soziale Arbeit hinaus. Ein Blick auf zwei Jahrzehnte Wissenschaftsentwicklung, Forschung und Promotionsförderung.
Frank Häßler, Wolfram Kinze, Norbert Nedopil (Hrsg.): Praxishandbuch Forensische Psychiatrie des Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalters. Grundlagen, Begutachtung und Behandlung.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2010.
760 Seiten. ISBN 978-3-941468-25-2. D: 139,95 EUR, CH: 141,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/10641.php
Rainer Ningel: Methoden der Klinischen Sozialarbeit.
Reihe: UTB. Band 3542.
Haupt Verlag (Bern Stuttgart Wien) 2011.
434 Seiten. ISBN 978-3-8252-3542-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,90 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/12391.php
Peter Sommerfeld, Lea Hollenstein, Raphael Calzaferri: Integration und Lebensführung. Ein forschungsgestützter Beitrag zur Theoriebildung der Sozialen Arbeit.
VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2011.
240 Seiten. ISBN 978-3-531-17806-6. D: 29,95 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/12113.php
Thomas Stompe, Hans Schanda (Hrsg.): Delinquente Jugendliche und forensische Psychiatrie. Epidemiologie, Bedingungsfaktoren, Therapie.
Reihe: Wiener Schriftenreihe für Forensische Psychiatrie. Band 2.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2011.
240 Seiten. ISBN 978-3-941468-46-7. D: 44,95 EUR, A: 46,30 EUR, CH: 78,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/11154.php
Jan V. Wirth, Heiko Kleve (Hrsg.): Lexikon des systemischen Arbeitens. Grundbegriffe der systemischen Praxis, Methodik und Theorie.
Carl-Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2012.
496 Seiten. ISBN 978-3-89670-827-4. 54,00 EUR.
www.socialnet.de/rezensionen/12951.php
zum Textanfang
2011
Bernd Dimmek, Dennis F. Brunn, Sabrina Meier, Markus Stremmel, Paul Suer, Anja W. Westendarp & Hermann Westendarp: Bewährungsverlauf und Wiedereingliederung suchtkranker Rechtsbrecher.
Pabst Science Publishers (Berlin usw.) 2011.
131 Seiten. ISBN 978-3-89967-645-7. D: 20,00 €.
www.socialnet.de/rezensionen/9802.php
Jörg Michael Fegert, Detlef Schläfke (Hrsg.): Maßregelvollzug zwischen Kostendruck und Qualitätsanforderungen.
Pabst Science Publishers (Berlin usw.) 2010.
265 Seiten. ISBN 978-3-89967-585-6. D: 25,00 €.
www.socialnet.de/rezensionen/11320.php
Petra Gromann: Koordinierende Prozessbegleitung in der sozialen Arbeit.
Ernst Reinhardt Verlag (München) 2010.
122 Seiten. ISBN 978-3-497-02126-0. D: 14,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/10834.php
Christine Klein & Günther Schatz (Hrsg.): Jungenarbeit präventiv! Vorbeugung von sexueller Gewalt an Jungen und von Jungen.
Ernst Reinhardt Verlag (München) 2010.
220 Seiten. ISBN 978-3-497-02169-7. D: 24,90 €, A: 25,60 EUR, CH: 41,50 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/10070.php
Hans-Ludwig Kröber, Dieter Dölling, Norbert Leygraf & Henning Saß (Hrsg.): Psychopathologische Grundlagen und Praxis der forensischen Psychiatrie im Strafrecht.
Springer-Verlag (Berlin usw.) 2010.
737 Seiten. ISBN 978-3-7985-1447-8. D: 99,95 €, CH: 153,50 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/10767.php
Hans Uwe Otto, Andreas Polutta & Holger Ziegler (Hrsg.): What Works – Welches Wissen braucht die Soziale Arbeit? Zum Konzept evidenzbasierter Praxis.
Verlag Barbara Budrich (Opladen; Farmington Hills) 2010.
265 Seiten. ISBN 978-3-86649-122-9. D: 28,00 €.
http://www.socialnet.de/rezensionen/5484.phpwww.socialnet.de/rezensionen/5484.php
Helmut Pauls: Klinische Sozialarbeit. Grundlagen und Methoden psycho-sozialer Behandlung.
Reihe: Grundlagentexte soziale Berufe.
Juventa Verlag (Weinheim) 2011. 2., überarbeitete Auflage.
424 Seiten. ISBN 978-3-7799-0738-1. D: 27,00 €.
www.socialnet.de/rezensionen/11476.php
Margeritha Zander (Hrsg.): Handbuch Resilienzförderung.
VS-Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2011.
690 Seiten. ISBN: 978-3-531-16998-9. D: 49,95 €.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 7(4), 11.
zum Textanfang
2010
Michael B. Buchholz, Franziska Lamott & Kathrin Mörtl: Tat-Sachen. Narrative von Sexualstraftätern.
Reihe: Forschung Psychosozial.
Psychosozial-Verlag, Gießen 2008.
525 Seiten. ISBN 978-3-89806-881-9. D: 49,90 €.
Forum Qualitative Sozialforschung, 12(1), Art. 19. Januar 2011.
Heinz Kammeier (Hrsg.): Maßregelvollzugsrecht. Kommentar. 3., neu bearb. Auflage.
Reihe: De-Gruyter-Kommentar.
Walter de Gruyter (Berlin) 2010.
649 Seiten. ISBN 978-3-89949-049-7. D: 98,00 €, CH: 157,00 sFr.
www.socialnet.de/rezensionen/9790.php
Denis Köhler (Hrsg.): Neue Entwicklungen der forensischen Diagnostik in Psychologie, Psychiatrie und Sozialer Arbeit.
Reihe: SRH Hochschule Heidelberg – Schriftenreihe Forensische Sozialwissenschaften.
Verlag für Polizeiwissenschaft (Frankfurt am Main) 2010.
361 Seiten. ISBN 978-3-86676-127-8. D: 26,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/10149.php
Hans-Ludwig Kröber, Dieter Dölling, Norbert Leygraf, Henning Saß (Hrsg.): Forensische Psychiatrie im Privatrecht und öffentlichen Recht.
Reihe: Handbuch der Forensischen Psychiatrie. Band 5.
Steinkopff Verlag (Heidelberg) 2009.
295 Seiten. ISBN 978-3-7985-1449-2. D: 99,95 €, CH: 163,00 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/8806.php
Anton Leitner: Handbuch der integrativen Therapie.
Springer (Berlin usw.) 2010.
333 Seiten. ISBN 978-3-211-99734-5. D: 59,95 €, A: 59,95 €, CH: 87,00 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/9645.php
Jürgen Müller (Hrsg.): Neurobiologie forensisch-relevanter Störungen. Grundlagen, Störungsbilder, Perspektiven.
Kohlhammer (Stuttgart) 2010.
484 Seiten. ISBN 978-3-17-020471-3. 89,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/8991.php
Rüdiger Müller-Isberner, Sabine Eucker: Therapie im Maßregelvollzug.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2009.
155 Seiten. ISBN 978-3-941468-13-9. D: 34,95 €, A: 41,15 €, CH: 69,50 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/9297.php
Klaus Fröhlich-Gildhoff, Maike Rönnau-Böse: Resilienz.
UTB FÜR WISSENSCHAFT (Stuttgart) 2009.
96 Seiten. ISBN 978-3-8252-3290-0. D: 9,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/8004.php
Saskia Heyden: Missbrauchstäter.
Schattauer (Stuttgart). 2009.
208 Seiten. ISBN 978-3-7945-2633-8. D: 34,95 €.
www.socialnet.de/rezensionen/8620.php
Michael Behnisch, Michael Winkler (Hrsg.): Soziale Arbeit und Naturwissenschaft.
Ernst Reinhardt (München). 2009.
244 Seiten. ISBN 978-3-497-02052-2. D: 24,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/8728.php
Kathleen Schnoor: Beurteilung der Schuldfähigkeit.
Pschiatrie-Verlag (Bonn). 2009.
400 Seiten. ISBN 978-3-88414-487-9. 39,95 €.
www.socialnet.de/rezensionen/8747.php
zum Textanfang
2009
Hans-Ludwig Kröber, Dieter Dölling, Norbert Leygraf, Henning Saß (Hrsg.): Handbuch der forensischen Psychiatrie. 4: Kriminologie und Forensische Psychiatrie.
Steinkopff Verlag (Heidelberg) 2009.
697 Seiten. ISBN 978-3-7985-1448-5. 99,95 €.
www.socialnet.de/rezensionen/8347.php
Andrea Hagemeier: Der Behandlungsgedanke bei Sexualdelinquenz.
Verlag für Polizeiwissenschaft (Frankfurt am Main) 2009.
153 Seiten. ISBN 978-3-86676-055-4. 22,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/7542.php
Ina Rotermann, Denis Köhler, Günter Hinrichs: Legalbewährung jugendlicher und heranwachsender Sexual- und Gewaltstraftäter.
Reihe: Studien zum Strafrecht - Band 20.
Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2008.
201 Seiten. ISBN 978-3-8329-3705-8. 49 €.
www.socialnet.de/rezensionen/6834.php
Olaf Maaß: Die Soziale Arbeit als Funktionssystem der Gesellschaft.
Carl-Auer-Systeme Verlag (Heidelberg) 2009.
200 Seiten. ISBN 978-3-89670-918-9. D: 19,95 €, A: 20,60 €.
www.socialnet.de/rezensionen/7930.php
Klaus Mayer, Huldreich Schildknecht (Hrsg.): Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität. Ein Handbuch für die interdisziplinäre Arbeit.
Schulthess Juristische Medien AG (Zürich) 2009.
365 Seiten. ISBN 978-3-7255-5728-8. 43 €, CH: 59 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/7911.php
Adelheid Stein: Sozialtherapeutisches Rollenspiel. Eine Methode in der psychosozialen Arbeit.
Ernst Reinhardt Verlag (München) 2009. 4., unveränd. Auflage.
239 Seiten. ISBN 978-3-497-01870-3. D: 19,90 €, A: 19,90 €, CH: 44,90 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/4739.php
Wolfgang Weissbeck: Jugendmaßregelvollzug in Deutschland. Basisdokumentation.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2009.
160 Seiten. ISBN 978-3-939069-94-2. D: 49,95 €, A: 51,45 €, CH: 85,50 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/8072.php
Gottfried Fischer: Kausale Psychotherapie. Manual zur ätiologieorientierten Behandlung psychotraumatischer und neurotischer Störungen.
Asanger Verlag (Kröning) 2007.
653 Seiten. ISBN 978-3-89334-435-2. 75 €.
www.socialnet.de/rezensionen/6266.php
Nahlah Saimeh (Hrsg.): Zukunftswerkstatt Maßregelvollzug. Forensik 2008.
Psychiatrie-Verlag (Bonn) 2008.
316 Seiten. ISBN 978-3-88414-461-9. 24,95 €, CH: 44,90 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/6891.php
Uta Kraft, Denis Köhler, Günter Hinrichs: Risiko- und Schutzfaktoren bei jungen Straftätern. Eine vergleichende Analyse von Tötungs-, Sexual- und Gewaltdelinquenten.
Reihe: Polizei & Wissenschaft.
Verlag für Polizeiwissenschaft (Frankfurt am Main) 2008.
185 Seiten. ISBN 978-3-86676-032-5. 19,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/7541.php
Michael Brünger, Wolfgang Weissbeck (Hrsg.): Psychisch kranke Straftäter im Jugendalter.
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2008.
196 Seiten. ISBN 978-3-939069-46-1. D: 32,95 €, A: 41,15 €, CH: 69,50 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/7433.php
zum Textanfang
2008
Silke Birgitta Gahleitner u.a. (Hrsg.): Sozialarbeitswissenschaftliche Forschung. Einblicke in aktuelle Themen.
Budrich UniPress (Farmington Hills) 2008.
158 Seiten. ISBN 978-3-940755-15-5. D: 16,90 €, A: 17,40 €, CH: 31 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/6459.php
Stefan Pollmann: Allgemeine Psychologie.
Reihe: UTB L (Large-Format).
UTB FÜR WISSENSCHAFT (Stuttgart) 2008.
307 Seiten. ISBN 978-3-8252-8391-9. D: 29,90 €, A: 30,80 €, CH: 50,50 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/6846.php
Ernst Engelke, Konrad Maier, Erika Steinert, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck (Hrsg.): Forschung für die Praxis. Zum gegenwärtigen Stand der Sozialarbeitsforschung.
Lambertus (Freiburg) 2008.
367 Seiten. ISBN 978-3-7841-1803-1. 25 €.
www.socialnet.de/rezensionen/5488.php.
Korinna Kuhnen: Kinderpornographie und Internet. Medium als Wegbereiter für das (pädo-)sexuelle Interesse am Kind?.
Reihe: Internet und Psychologie - Band 9.
Hogrefe (Göttingen) 2007.
323 Seiten. ISBN 978-3-8017-2085-8. 34,95 €, CH: 56 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/6180.php.
Karlheinz Ortmann, Dieter Röh (Hrsg.): Klinische Sozialarbeit. Konzepte, Praxis, Perspektiven.
Lambertus (Freiburg) 2008.
242 Seiten. ISBN 978-3784117867. 21 €.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 4(2), 12.
Heinz-Alex Schaub: Klinische Sozialarbeit. Ausgewählte Theorien, Methoden und Arbeitsfelder in Praxis und Forschung.
V&R unipress (Göttingen) 2008.
254 Seiten. ISBN 978-3899714227. 44,90 €.
Klinische Sozialarbeit – Zeitschrift für psychosoziale Praxis und Forschung, 4(3), 12.
zum Textanfang
2007
Michael Lux: Der Personzentrierte Ansatz und die Neurowissenschaften.
Reihe: Personzentrierte Beratung & Therapie, 6.
Reinhardt (München) 2007.
177 Seiten. ISBN 349701902X. D:16,90 €, A:20,50 €, CH:34,70 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/4745.php
Frederick Rotgers, Michael Maniacci (Hrsg.): Die antisoziale Persönlichkeitsstörung. Therapien im Vergleich: ein Praxisführer.
Reihe: Klinische Praxis.
Originaltitel: Antisocial personality disorder.
Hans Huber (Bern/Göttingen/Toronto/Seattle) 2007.
274 Seiten. ISBN 3456844034. D: 29,95 €, CH: 48,90 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/5177.php
Nahlah Saimeh (Hrsg.): Maßregelvollzug in Zeiten ökonomischer Begrenzung.
Psychiatrie (Bonn) 2007.
336 Seiten. ISBN 978-3884144343. D: 19,90 €, CH: 34,90 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/4564.php
Marie Luise Conen, Gianfranco Cecchin: Wie kann ich Ihnen helfen, mich wieder loszuwerden? Therapie und Beratung in Zwangskontexten.
Carl-Auer-Systeme (Heidelberg) 2007.
288 Seiten. ISBN 978-3896705129. D: 29,95 €, A: 30,80 €, CH: 49,90 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/5143.php
Hans-Ludwig Kröber, Dieter Dölling, Norbert Leygraf, Henning Saß (Hrsg.): Handbuch der Forensischen Psychiatrie.
Band 1: Strafrechtliche Grundlagen der forensischen Psychiatrie.
Steinkopff (Heidelberg) 2007.
590 Seiten. ISBN 978-3798514461. D: 99,95 €, A: 153,50 €.
www.socialnet.de/rezensionen/5737.php
Gabriele Kawamura-Reindl, Lydia Halbhuber-Gassner, Cornelius Wichmann (Hrsg.): Gender mainstreaming - ein Konzept für die Straffälligenhilfe?
Lambertus (Freiburg) 2007.
338 Seiten. ISBN 978-3784117874. D: 22 €, CH: 38,90 SFr.
www.socialnet.de/rezensionen/5486.php
zum Textanfang
2006
Hans-Ludwig Kröber, Dieter Dölling, Norbert Leygraf (Hrsg.): Handbuch der forensischen Psychiatrie, Band 3.
Psychiatrische Kriminalprognose und Kriminaltherapie.
Steinkopff (Heidelberg) 2006.
453 Seiten. ISBN 3798514429. 99,95 €.
www.socialnet.de/rezensionen/5141.php
2005
Yvonne Willms: Drogenabhängigkeit und Kriminalität. Eine kritische Analyse des § 64 StGB unter kriminalwissenschaftlichen und verfassungsrechtlichen Aspekten.
Lit (Münster) 2005.
392 Seiten. ISBN 3825888649. 39,90 €.
www.socialnet.de/rezensionen/3933.php
zum Textanfang