Gernot Hahn
FORENSISCHE SOZIALARBEIT
Forensische Sozialarbeit ist die Fachsozialarbeit an der Schnittstelle von Straffälligenhilfe, Rechtswissenschaften, Forensischer Psychiatrie, Täterbehandlung, Kriminologie, Psychologie und Soziologie. Diese Form von Fachsozialarbeit wird u. a. in den Arbeitsfeldern Forensische Psychiatrie
Bewährungshilfe
(Jugend-)Gerichtshilfe
Freie Straffälligenhilfe
Täterambulanzen
Strafvollzug
Sozialtherapeutische Anstalt
ausgeübt. Um die Professionalisierung dieser Disziplin weiter voran treiben und um die internationale Anschlussfähigkeit zu erhalten, bedarf es in Deutschland eines kontinuierlichen Entwicklungsprozesses.
Bei Interesse an Kooperation und Projektarbeit bitte Kontaktaufnahme.
zum Textanfang